Dorothee Schlag * Naturheilpraxis

doro schlag

Yoga ist ein jahrtausende altes Übungssystem, mit dem Ziel, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen!


Jeder, der auch nur ein wenig Yoga praktiziert, kann schon bald einige der wunderbaren Wirkungen des Yoga erfahren: Ein neues Gefühl der völligen Entspannung; Minderung   von Rückenschmerzen und Kopfschmerzen; Reduzierung von Schulter- und Nackenverspannungen; mehr Energie; neue Vitalität; geistige Klarheit; Stäerkung des Immunsystems; Selbstvertrauen; Verbesserung der Konzentration.

Um die Wirkungen zu erfahren, kann es ausreichen, zu einer Yogastunde pro Woche zu kommen und vielleicht ein paar einfache  Atem-, Dehn- und Entspannungsübungen ins tägliche Leben einzubauen.

Yoga gibt die Verantwortung jedem Einzelnen. Jeder kann selbst etwas tun, um sein Leben zu verbessern. Yoga hat eine Fülle von Übungen und Praktiken. Jeder muss selbst entscheiden, wie weit sie/er mit Yoga gehen will und selbst auf das eigene Maß hören. Wer sich „nur“ entspannen und wohl fühlen will, ist beim Yoga willkommen und kann dies mit relativ wenig Zeit und Anstrengung erreichen. Wer weiter gehen will, muss so etwas mehr üben. Yoga ist keine magische Pille, sondern etwas, das durch geduldiges, systematisches Training zum gewünschten Ziel führt.